dormiente showroom





Schlafen mit System

Das Schlafsystem 7 mit Naturlatexmatratzen ist ein von dormiente konzipiertes, gesetzlich geschütztes Schlafsystem. Es besticht durch seinen einfachen und klaren Aufbau und der daraus resultierenden eindeutigen Wirkung – der exzellenten Körperunterstützung.

Das System 7 besteht aus einer Obermatratze (Naturlatexmatratze) und einem 7-teiligen Unterelement aus hundert Prozent Naturlatex - Naturkautschuk.

 

Aufbau des System 7


Die Unterelemente des Schlafsystem7 fungieren im Bettrahmen wie ein herkömmlicher Lattenrost, allerdings mit hoher punktelastischer Anpassung. Es besteht aus 7 Einzelelementen, die einen punktelastischen Naturlatexkern höchster Qualität enthalten, sowie starren Trägerleisten aus massivem Hartholz.

Diese Einzelelemente haben unterschiedliche Härtegrade und können im Bettrahmen je nach individueller Körperform und Schlafgewohnheit entsprechend leicht so angeordnet werden, das die Wirbelsäule optimal gestützt wird.

Unser Schlafsystem 7 - Punktelastisch über die volle Länge und Breite - Egal, wo und wie Sie auf System 7® liegen - Sie liegen richtig.

 

 

System 7von dormiente
System 7

Es gibt die ideale Schlafposition nur als theoretischen Wert. Denn jeder Mensch hat eine andere Konstitution, ein anderes Gewicht, aber auch andere Schlafgewohnheiten. Man kann sich dem Ideal allerdings nähern – und das tun wir mit unserem patentierten Schlafsystem SYSTEM 7®. Wir haben SYSTEM 7® entwickelt, damit Sie in nahezu jeder Schlafposition ideal nach orthopäschen und klimaregulatorischen Gesichtspunkten liegen. Mit SYSTEM 7® können Sie Ihre persönliche Größe, Ihr persönliches Gewicht aber auch Ihre persönlichen Schlafgewohnheiten berücksichtigen. Denn SYSTEM 7® ist mit nur wenigen Handgriffen veränderbar. Es besteht aus einer extrem punktelastischen Obermatratze mit einem Kern aus 100 % Naturlatex sowie 7 punktelasischen, in der Festigkeit unterschiedlichen Unterelementen, die je nach Anordnung im Bett einmal Rücken- und Seitenlage und einmal die Bauchlage berücksichtigen können. Das Unterelement-Set aus 100 % Naturlatex besteht aus 4 festen und 3 weichen Elementen, die je nach gewünschter Schlafposition im Bett angeordnet werden. Dieser einfache, aber durchdachte Aufbau ist z.B. klassischen Matratze/Lattenrost-Bettinhalten überlegen, da

der herrvorragende Liegekomfort in gesamter Bettbreite und Länge spürbar ist. Denn an jeder Stelle im Bett findet die gleiche, körperbetonende und wirbelsäulenunterstützende Körperabbildung statt – ein Umstand bei dem normale Lattenroste aufgrund Ihrer physikalischen Konstruktion ihre Grenzen finden.
Besonders empfindliche Körperzonen, z.B. die Schulter, der Lendenwirbelbereich oder das Becken kann man durch einfache Entnahme einzelner Trägerleisten der Unterelemente noch besonders entlasten, falls das nötig ist.
Um es Ihnen bei der Anordnung der Elemente besonders einfach zu machen, haben wir den Härtegrad des 100 % Naturlatexes der Unterelemente in den Bezug eingewebt.
Der Bezug der Obermatratze ist zur optimalen Klimaregulation noch mit 500g/m2 reiner Merinoschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung untersteppt, für Sie sofort angenehm fühlbar, aber nicht sichtbar – eben noch ein innerer Wert, denn Schwitzen oder Frieren auf diesem System ist wirklich kaum möglich.


Liegeposition System 7 von dormiente

Unter Berücksichtigung der natürlichen Form der menschlichen Wirbelsäule unterscheidet man zwei hauptsächliche Varianten des Liegeverhaltens: die Rücken-/Seitenlage sowie die davon grundsätzlich verschiedene Bauchlage.

streng Schadstoff kontrolliert

Das SYSTEM 7® lässt sich schnell mit wenigen Handgriffen an diese Lagen anpassen. Die optimale Stützung der Wirbelsäule durch SYSTEM 7® erkennt einfache individuelle Körperanpassung man an deren geradem Verlauf.


Position 1: Rücken- und Seitenschläfer

Position 1: Rücken- und Seitenschläfer

Position 2: Bauchschläfer

Position 2: Bauchschläfer

System 7 Obermatratze

System 7 Obermatratze

komfortabel gesund schlafen
Die Obermatratze von SYSTEM 7® besitzt innere Werte, auf die Sie nicht verzichten möchten – Sie liegen darauf äußerst komfortabel und körperbetont. Das Obermaterial ist äußerst anschmiegsam, die Untersteppung aus feinster Bio-Merinowolle, sorgt für beste Klimaregulation. Sie spüren diesen inneren Wert sofort daran, dass Sie auf dieser Matratze weder frieren noch schwitzen – Wohlfühlen ist angesagt. Ganz besonders schön ist es, diesen gesunden Komfort noch mit Ihrer/m Partner/in zu teilen, ohne die „Besucherritze“ herkömmlicher, getrennter Einzelmatratzen. Unter der durchgehenden Obermatratze kann aber trotzdem jeder seine persönliche Einstellung an den Unterelementen vornehmen, ohne die unterschiedlichen körperlichen Bedürfnisse nach orthopädisch richtigem Liegen zu vernachlässigen.

DIE System 7 UNTERELEMENTE

Die System 7 Unterelemente

Die orthopädische Basis
Die Unterelemente von SYSTEM 7® sind die Basis, dass Sie sich SYSTEM 7® nach Ihren körperlichen Bedürfnissen einstellen können. Diese Elemente haben einen 7,5 cm starken Naturlatexkern, der höchste Punktelasitizität aufweist und damit Ihren Körper besonders gut abbilden kann. Die Elemente können so unter der Obermatratze nach Ihren persönlichen Anforderungen plaziert werden.

Standardmäßig werden 3 Elementen mit weichem, und 4 Elemente mit festem Latexhärtegrad geliefert. Der Latexhärtegrad ist deutlich sichtbar in den Stoff eingewebt. So lassen sich die Elemente leicht in die gewünschte Reihenfolge bringen.

Einzelelement System 7

System 7 Einzelelement


Der Kern aus 100% Naturlatex liegt auf vier massiven Trägerleisten aus unbehandeltem Buchenholz. Durch das Entfernen einzelner Leisten kann das System 7® noch anpassungsfähiger (z.B. bei empfindlicher Schulter) eingestellt werden.

Die inneren Werte der Obermatratze

Im Überblick
Kern 100 % Naturlatex (ca. 10 cm) in einem Bezug aus Verbundgewebe 420g/m² (68% kbA-Baumwolle, 22 % Viskose = 100% Cellulose, 10% Baumwoll-Farbgarn) versteppt mit ca. 500g/m² kbT**-Schurwolle oder wahlweise als waschbare Variante (bis 60°C) mit 500g/m² Tencel® (Cellulose).


• einfache individuelle Körperanpassung
• schnell veränderbarer Liegekomfort
• kein zusätzlicher Lattenrost notwendig
• keine "Besucherritze"
• durchgängige Unterfederung

• beste Klimaregulation
• waschbare Bezüge (bei Untersteppung mit 100% reiner Baumwolle)

• reine Naturmaterialien
• gesetzlich geschütztes Markenprodukt
• made in Germany

• metallfrei
• geringes Gewicht
• leicht beziehbar
• sehr leichte Handhabung


QUL zertifiziert

QUL zertifiziert


Zertifiziert und geprüft nach den Regularien des Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V.

social and fair trade standard

social and fair trade standard


Die Herstellungsmethoden des verwendeten Naturlatexes sind zertifiziert nach den Fair Trade Kriterien.