dormiente showroom





Schlafen mit System 7


Das Schlafsystem 7 mit Naturlatexmatratzen ist ein von dormiente konzipiertes, gesetzlich geschütztes Schlafsystem. Es besticht durch seinen einfachen und klaren Aufbau und der daraus resultierenden eindeutigen Wirkung – der exzellenten Körperunterstützung.

Das System 7 besteht aus einer Obermatratze (Naturlatexmatratze) und einem 7-teiligen Unterelement aus hundert Prozent Naturlatex - Naturkautschuk.

Unser Schlafsystem 7 - punktelastisch über die volle Länge und Breite. Egal, wo und wie Sie auf System 7® liegen - Sie liegen richtig.


Aufbau des System 7

Das System 7 besteht aus einer Obermatratze (Naturlatexmatratze) und einem 7-teiligen Unterelement aus hundert Prozent Naturlatex - Naturkautschuk.

Die Unterelemente des Schlafsystem7 fungieren im Bettrahmen wie ein herkömmlicher Lattenrost, allerdings mit hoher punktelastischer Anpassung. Es besteht aus 7 Einzelelementen, die einen punktelastischen Naturlatexkern höchster Qualität enthalten, sowie starren Trägerleisten aus massivem Hartholz.

Diese Einzelelemente haben unterschiedliche Härtegrade und können im Bettrahmen je nach individueller Körperform und Schlafgewohnheit entsprechend leicht so angeordnet werden, das die Wirbelsäule optimal gestützt wird.